Die 4. Ausgabe von KlangBasel findet statt, aber anders...

 

 

Das Basler Musikfestival begegnet den Vorgaben des Bundes und des Kantons verantwortungsbewusst und flexibel und wird dieses Jahr nicht wie bisher mit dichtem Programm an einem Wochenende stattfinden, sondern in unregelmässigen Abständen an insgesamt acht Terminen. Die Festival-DNA bleibt gleich: Die professionelle und qualitativ hochwertige und lokale Musikszene stellt sich vor und begegnet sich: Klassik meets Drone, Jodel meets Videoart oder Kinderprogramm meets Improvisation.

 

Die nächsten Termine:

 

VERSCHOBEN: 22. Oktober 2020, Klara

Bereits zum zweiten Male müssen wir mit Bedauern mitteilen, dass eine bevorstehende Veranstaltung KlangBasels nicht wie geplant stattfinden kann und verschoben werden muss. Das für Donnerstag in der Klara Basel geplante Konzert von Bluescht und sowohl die Vernissage wie auch die Installation von Jannik Gigers Werk «Trilogie» können wir in Anbetracht der aktuell akut zugespitzten Lage zum jetzigen Zeitpunkt nicht durchführen.

Davon lassen wir uns nicht unterkriegen und hoffen, die Veranstaltung so bald wie möglich nachzuholen.

 

 

21. November 2020, Volkshaus Basel
Klassik meets Pop
klavierduo huber/thomet «Beethoven/Liszt»
Jasmin Albas «Sijada Sessions»

 

 

Hier geht es zum kompletten Programm 20/21.

 

 

Das Virus schüttelt die Basler Musikszene durch

Das Corona-Virus führte zu einem Lockdown, der die Schweiz stilllegte – und mit ihr die Musikszene. Die Kollateralschäden sind heftig, die Einbussen brutal.

 

Den ganzen Artikel von Marc Krebs finden Sie im Programm-Booklet.

BOOKLET

Das komplette Programm von KlangBasel Spezial 20/21 gibt es hier als Booklet zum download (3,4 MB)

PRESSE

Das schreibt die Presse über KlangBasel

 

- ProgrammZeitung, 09/20

- bz Basel, 10.09.20

- Basler Zeitung, 15.09.20

Ron Orp, 17.09.20

 

 

 

Impressionen

KlangBasel Spezial 20/21

 

Sa, 12.09., Stadtcasino Basel: 250 Jahre Ludwig van Beethoven

Do, 17.09., Jazzcampus: «Groove Garden» mit Nik Bärtsch und Studierenden

Do, 17.09., Jazzcampus: «(ex)tension» reConvert und Fabrizio di Salvo

 

KlangBasel 2014 & 2016, 2018