• Voces Suaves_(c)_Markus Räber

Voces Suaves "Das Madrigal verzaubert Europa"

Fr 14. September 

20.00h, 65'

Sud, Burgweg 7

 

Das Vokalensemble folgt der Migration des Renaissance-Madrigals aus Italien in die deutsche und englische Kultur. Mit Werken der grossen italienischen Meister und von Komponisten aus dem Norden

Das Madrigal ist zuallererst mit der italienischen Musik und Dichtung verbunden – aber für eine kurze und intensive Zeit, ungefähr zwischen 1570 und 1620, war es auch nördlich der Alpen höchst populär, besonders in England und den deutschsprachigen Ländern. Diese beiden Kulturen nahmen die musikalisch-poetischen Einflüsse aus Italien mit so viel Begeisterung auf, dass sogar eigene lokale Madrigal-»Schulen« entstanden. Diese einzigartige kulturelle Entwicklung war zwar recht kurzlebig, brachte aber einige der schönsten und expressivsten Vokalmusiken in deutscher und englischer Sprache hervor: ein ganz spezielles, nicht unbedingt häufig aufgeführtes Repertoire, gilt es zu entdecken.

 

www.voces-suaves.ch

 

> Zurück zur Übersicht   > Zurück   > Weiter