• Mariella Bachmann_(c)_pixstudios.ch
  • Mariella Bachmann_(c)_pixstudios.ch

Basel Sinfonietta "Klangfüchse Extra"

So 16. September 

12.30h, 45'

Klara, Clarastrasse 13

 

Ein Kinderkonzert der Basel Sinfonietta, wo Musik am Puls der Zeit schon die kleinsten Ohren zum Staunen bringt. Die Klarinettistin Mariella Bachmann spielt mit dem «Harlekin» von Karlheinz Stockhausen zum Tanz auf.

Sein Name ist Synonym für Neue Musik schlechthin: Stockhausen war eine einzigartige schöpferische Persönlichkeit, Pionier der elektronischen Musik, Idol des Pop von Pink Floyd bis hin zu den Beatles.?

Der Harlekin ist die Geschichte eines Mädchens, das sich seiner selbst mehr und mehr bewusst wird, hin- und hergerissen zwischen Gut und Böse, bis es schliesslich in eine neue Welt entschwebt. Die Klangfüchse dürfen nicht nur zuhören, sondern können sich auch frei zur Musik bewegen.

 

Ideal für Kinder ab 0 Jahren.

 

www.baselsinfonietta.ch

 

> Zurück zur Übersicht   > Zurück   > Weiter