• Canto Amabile

Canto Amabile "Tochter der Heide"

So 16. September 

12.00h, 30'

Wettsteinbrücke, unter der Brücke, Kleinbasler Seite

 

Die anspruchsvollen Programme, die sich das Ensemble Canto Amabile erarbeitet, umfassen Werke vom 13. Jahrhundert bis zur Moderne. Bekannte Kompositionen stehen dabei neben selten gehörten Werken. Das professionelle Frauenvokalensemble wurde im Jahr 2002 gegründet. Die Sängerinnen, die auch als Solistinnen tätig sind, verleihen dem Ensemble durch eine stilsichere und ausgereifte musikalische Gestaltung seinen unverwechselbaren Charakter. Gesungen werden bei diesem Konzert mit dem Titel «Tochter der Heide» Werke von Hugo Distler, Ola Gjeilo, Rebecca Reese und Claude Debussy.

 

Mit: Rebecca Reese, Barbara Fankhauser, Elisabeth Capol, Dorothée Heit, Simona Buchwalder, Anne Brugnoni

 

www.cantoamabile.ch


> Zurück zur Übersicht   > Zurück   > Weiter