Hornroh Modern Alphorn Quartet "Art und Brut"

So 25. September

15.00h, 60'
Parkhaus an der Messe, Messeplatz

 

Das Basler Ensemble Hornroh Modern Alphorn Quartet präsentiert ab Sommer 2016 sein neues Programm Art und Brut. Ausgangspunkt ist die Komposition Brut, ein mehrsätziges Werk für vier verschieden gestimmte Alphörner, Büchel, Altposaune und Stimme, das Hornroh dem Basler Komponisten Lukas Langlotz in Auftrag gegeben hat. Im Konzertprogramm wird Brut einer Auswahl traditioneller Schweizer Stücke gegenübergestellt, wodurch das Programm eine spannende Dramaturgie erfährt.

 

Mit freundlicher Unterstützung des Parkhaus Messe Basel.

 

> Zurück zur Übersicht   > Zurück   > Weiter