• Malwina Sosnowksi

Malwina Sosnowski "Violinmantra"

Fr 14. September 

18.00h, 40'

Hotel Krafft (Fumoir), Rheingasse 12

 

Zwischen Barock, Minimal Music und dem Ur-Mantra Gayatri. Mit einer zweiteiligen Aufführung ruft die Geigerin Malwina Sosnowski im altehrwürdigen Fumoir des Hotel Krafft zu Gedankenschlaufen und Achtsamkeit auf: Im Ersten, konzertanten Teil werden minimale Veränderungen in Melodien und Rhythmen aus dem Barock (H. I. Biber) und der Minimal Music (S. Reich, P. Glass, A. Pärt) hörbar. Im zweiten, meditativeren Teil erklingt das Ur-Mantra Gayatri in 108-maliger Schlaufe.  Inspirationsquelle für das Violinmantra war ihre Reise nach Indien im Jahr 2017 – die Ruhe in der Hektik, die Kraft minimaler Regungen und die Faszination der Wiederholung uralter Gesänge, welche einzigartige Momente hervorbringen können. Malwina ist als Solositin und Kammermusikerin international gefragt und mehrfach ausgezeichnet.

 

www.malwinasosnowski.com, http://ciceronepublish.com/tag/malwina-sosnowski/

 

> Zurück zur Übersicht   > Zurück   > Weiter