• Nagy Thom_(c)_Donat Kekesi

BuchBasel: Thom Nagy und Julia von Lucadou "Textklangverflechtung"

Sa 15. September

15.30h, 60'

Jazzcampus (Club), Utengasse 15

 

Mit ihrem Debüt «Die Hochhausspringerin» (Hanser, 2018) inszeniert Julia von Lucadou einen packenden Drahtseilakt zwischen totalitärer Überwachung und Freiheitsdrang. Riva ist eine Vorzeigeathletin einer neuen Welt und Millionen halten den Atem an, wenn sie zum Sprung ansetzt. Dann hört Riva von einem Tag auf den anderen auf zu trainieren und verweigert  den jubelnden Massen ihre Präsenz. Hier kommt Hitomi ins Spiel, die Wirtschaftspsychologin überwacht Riva und soll sie gefügig machen. Gelingt es ihr nicht, stürzen beide ab. Der Basler Musiker und DJ Thom Nagy hat zu dem Text eine packende Soundlandschaft entworfen, in der sich Wort und Klang vermischen.

 

 www.buchbasel.ch

 

> Zurück zur Übersicht   > Zurück   > Weiter