VEIN "Offbeat & the bird’s eye jazz club present"

So 25. September

19.00h, 60'
Union (Grosser Saal), Klybeckstrasse 95

 

In Zusammenarbeit mit dem Offbeat Jazzfestival und The Bird’s Eye Jazz Club Basel präsentiert KlangBasel am Sonntag im Union in der Klybeckstrasse VEIN.

 

Auf ihrer neuen CD „VEIN – the chamber music effect“ einem ausschliesslich aus Eigenkompositionen beste-henden Programm, betrachtet das Trio VEIN (Michael Arbenz, Thomas Lähns und Florian Arbenz) seine Spiel-philosophie aus einem anderen Blickwinkel: dem des kammermusikalischen Zusammenspiels. Da alle drei VEIN–Mitglieder eine Klassische Ausbildung absolviert haben, sind ihnen verschiedenste Arten von Kammermusik – von Barock bis Zeitgenössisch – bestens vertraut. Auf diese Erfahrung greift nun „the chamber music effect“ zurück. Dabei geht es aber nicht um eine stilistische Anlehnung an klassische Musik, sondern mehr um formale und spieltechnische Aspekte. Im Zentrum steht aber das kammermusikalische Spiel und das Hörerlebnis das sich bietet, wenn Musiker auf der Bühne auf verschiedene Arten intensiv kommunizieren. Damit führt VEIN seine Idee von „Interplay“ auf eine neue Stufe.

 

> Zurück zur Übersicht   > Zurück   > Weiter