• Gamelan Musik und Tanz_(c)_Lara Winckler

Gamelangruppe der Musik-Akademie Basel: Gamelan mit Tanz

Sa 15. September  

14.30h, 20'

Stiftung Habitat (Innenhof), Eingang Utengasse 32

 

Eine der faszinierendsten künstlerischen Ausdrucksformen Balis ist die Gamelanmusik (einschliesslich der dazugehörigen Tänze). Es ist eine Ensemblemusik mit ca. 20 Spieler*innen. Das Instrumentarium besteht aus Metallophonen, grossen Gongs, kleinen Buckelgongs, Trommeln und Flöten. Es bildet einen Klangkörper, der mal hell und obertonreich, mal warm und bauchig tönt. Durch eine spezielle Spieltechnik lässt sich eine breite Palette an Rhythmus- und Klangeffekten erzeugen. Balinesisches Gamelan ist höchst dynamisch, rhythmisch und sehr virtuos, wobei sich diese Virtuosität stets dem kollektiven Musizieren unterordnet. Neben zwei Instrumentalstücken wird ein Begrüssungstanz aufgeführt.

 

www.gamelan-freiburg.de, www.smk-basel.ch

 

> Zurück zur Übersicht   > Zurück   > Weiter